Samstag, 30. Mai 2009

Zugepumpt mit Drogen...

... steh ich auf Arbeit.
Ja heute hab ich nachgegeben. Heuschnupfen ist das Stichwort, jedes Jahr zöger ich es so lange wie möglich raus. Naja heute stand ich halb blind auf Arbeit und es lief aus allen Gesichtslöchern.
Also ab zum Dealer meines vertrauens.

Hab mir gleich das volle Programm geholt und dabei die erste Apothekerin kennengelernt die ehrlich ist:
Ich: Die Tabletten dürfen aber nicht müde machen
Sie: Die machen aber alle müde
Ich: na dann die günstigen bitte.

Normale Antwort wäre gewesen: Dieses überteuerte Markenprodukt macht garantiert nicht müde. :)

Also steh ich hier und spüre langsam die Wirkung von dem Dreck der mir aber wenigstens das arbeiten ermöglicht.
Wer ne gute natürliche nicht müde machende Möglichkeit hat darf sich gerne bei mir melden.

(Rotz)Grüne Grüße
Kai

Kommentare:

  1. Oh ja, seit gestern plagt mich auch der Heuschnupfen.

    Ich hatte aber schon vorgesorgt und mir meine Drogen gekauft. Ich nehme täglich eine der Tabletten die mit Ceri anfangen und mit tricin aufhören.

    Die gibt es von verschiedenen Herstellern, sind relativ günstig und helfen ganz gut.

    Trotzdem ist im Freien Sonnebrille angesagt.

    AntwortenLöschen
  2. Da fragt man sich doch wirklich, warum es immer mehr Menschen gibt, die unter dieser oder einer anderen Allergie zu leiden haben.
    Ich kann mich nicht erinnern, dass unter meinen Freunden in der Kindheit irgendwer unter Allergien litt...

    Liebe Grüße, schöne Feiertage und dass die Medis gut helfen und alles erträglich machen...Elisha

    AntwortenLöschen
  3. Ohje Du Ärmster!
    Hast Du schon mal darüber nachgedacht, eine Immunisierung zu machen? Guck mal hier: http://www.meineallergie.at/pollenallergie/neue-quick-therapie-bei-heuschnupfen-pollenallergie.html

    Hier noch ein paar Tipps:
    Gegen die geschwollenen, juckenden Augen helfen Kompressen mit Augentrosttee. Zusätzlich kannst Du den auch trinken. Lindenblütentee mildert die Reizungen im Allgemeinen, Meisterwurz-Tinktur ist ein sehr kräftiges Mittel zur Vorbeugung.
    Da ich aber nicht weiss, auf welche Art von Pollen Du reagierst, erst mal vorsichtig austesten. Ich wünsche Dir gute Besserung,

    *knuddel*
    Caithlin

    AntwortenLöschen
  4. Dann sage ich mal Gute Besserung ;)
    Das kenne ich, fies , gemein und nervend und verdirbt einem den ganzen Spass am Sommer.
    Nur nicht unterkrigen lassen *mal virtuell ein Tempo reich*

    Lieben Gruss von einem Kaffeejunkie ;))

    Arven

    AntwortenLöschen